Chancen bieten

Chancen nutzen

29.06.2022rss_feed

Karl-Simrock-Schule für Berufsorientierung Bonn-Lengsdorf: Einrichtung einer mobilen Klassenbibliothek mit Mitteln der Ließem-Stiftung

Karl Simrock Schule3

Ein besonderes Ereignis für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen der Karl-Simrock-Schule zu Beginn des Schuljahres 2020/21:  Amy, Benjamin, Ghadir und Hasrat aus den 5. und 6. Klassen der Karl-Simrock-Schule holten, begleitet von ihrer Lehrerin Lucia Schneider-Hilse und Schulleiter Arndt Hilse, neue Bücher für ihre Klassenbibliothek in der nahe gelegenen Buchhandlung ab. Zwei Sackkarren waren nötig, um die vier voll gepackten Kartons in die Schule zu transportieren. Zu dieser Aktion hatte die Schule auch Joachim Lauer, Vorstandsmitglied der Ließem-Stiftung, eingeladen. Die Bücher, eine Spende der Ließem-Stiftung, dienen dem Projekt der Schule zur Leseförderung, mit dem die Schule die Freude am Lesen wecken und stärken möchte - ein wesentliches Mittel zur Erweiterung der Sprachkompetenz, insbesondere der mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Individuelles Lesen ist integraler Bestandteil des Bildungskonzepts der Schule. Die Spende bewirkt insbesondere, dass der Zugang zur Literatur nicht an begrenzten finanziellen Möglichkeiten vieler Familien scheitert.