News

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Deutschlandstipendien2020/21: Antragsfrist läuft

 

Alle Studierenden der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die sich um ein Deutschlandstipendium bewerben, mögen ihre Anträge auf eine Förderung durch die Ließem-Stiftung erstmalig in diesem Jahr an die Stiftung direkt stellen. Die Antragsfrist dauert bis zum 5. Juli 2020. 

Das Antragsformular befindet sich im Abschnitt Voraussetzungen dieser Homepage.

 

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Deutschlandstipendien 2019/20

 

Im Studienjahr 2019/20 vergibt die Ließem-Stiftung insgesamt 19 Stipendien für sozial bedürftige Studierende, die sich aufgrund besonderer Leistungen für ein Deutschlandstipendium qualifiziert haben. Die Ließem-Stiftung ist damit der größte Förderer der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Gefördert werden zurzeit Studierende der Fächer Informatik, Betriebswirtschaft; Chemie; Elektrotechnik; Maschinenbau und Nachhaltige Sozialpolitik.  Die Stipendien wurden am 4. Dezember 2019 vom Präsidenten der Hochschule Prof. Dr. Hartmut Ihne in feierlichem Rahmen überreicht.

 

 

Ließem-Stipendium an der Universität Bonn 2019/20

 

An der Universität Bonn erhalten im "Studienjahr" 2019/20 insgesamt acht Studierende ein Ließem-Stipendium. Die Unterstützung beträgt monatlich 300 Euro.

 

Förderung von Schülerinnen und Schülern im "Studienkreis Nachhilfe" im Schuljahr 2019/20 
    

Zur Verbesserung der schulischen Leistungen werden zurzeit 22 Schülerinnen und Schüler im "Studienkreis Nachhilfe" durch die Ließem-Stiftung finanziell unterstützt. Im Mittelpunkt stehen die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch der 6. bis 11 Klassen.

 

 

Neues Förderprojekt: Individuelles Lerntraining im Hermann-Josef-Haus Bad Godesberg

 

Das Hermann-Josef-Haus Bad Godesberg ist eine Einrichtung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in der Trägerschaft der Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft Köln. Als eine der besonderen Betreuungsleistungen wird für alle Schulformen ein individuelles Lerntraining für Schülerinnen und Schüler angeboten, die einen besonderen Förderbedarf haben. Besonders durch die Coronakrise ist der Bedarf für digital unterstützte Formen des Lerntrainings enorm gewachsen. Die Ließem-Stiftung unterstützt das Hermann-Josef-Haus durch die Finanzierung von Computerarbeitsplätzen und Endgeräten.

 

Karl-Simrock-Schule Bonn für Berufsorientierung: Förderung von neuen Schulprojekten

 

Die Förderung junger Menschen aus sozial bedürftigen Familien ist besonders in Krisenzeiten wichtig. Die Karl-Simrock-Schule Bonn hat Fördermittel bei der Ließem-Stiftung beantragt, um ihre pädagogischen Unterstützungsleistungen auszuweiten. Mit Mitteln der Stiftung sollen Projekte im Fach Mathematik, in der Berufsorientierung und für das Fach Deutsch ermöglicht werden.

 


 
 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.