Förderung


Förderverfahren

 

Die Ließem-Stiftung richtet ihre Förderung an Ausbildungsinstitutionen (institutionelle Förderung) sowie an Personen (individuelle Förderung).

Anträge auf institutionelle Förderung können unmittelbar an die Stiftung gerichtet werden.

Anträge auf individuelle Förderung sind in der Regel über die Partner in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis zu richten.

Die Bonner Universitätsstiftung (www.stiftung.uni-bonn.de) , die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (https://h-brs.de) und die Internationale Hochschule Bad Honnef (https://www.iubh.de) informieren über die jeweiligen Voraussetzungen und Verfahren.

Beim Studienkreis Nachhilfe können die Anträge in den jeweiligen Nachhilfeeinrichtungen eingereicht werden.

Die Anträge auf Förderung werden von den Partnern geprüft und mit Empfehlung an die Ließem-Stiftung übermittelt. Die abschließende Prüfung der Fördervoraussetzungen und die Entscheidung über die Förderung wird dann von der Ließem-Stiftung vorgenommen. 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.